Bücher


Autor: Karen Stray-Gundersen
ISBN-13: 978-3925698712
Kommentar:
Ein gut verständlicher Wegbegleiter fürs erste Lebensjahr eines Babies mit Down-Syndrom.
Ich kann es jedem als Erstlektüre nur empfehlen. Auch für Angehörige und Freunde, die sich gerne über das Down-Syndrom informieren wollen ist dieses Buch sehr empfehlenswert.
Durch die farbenfrohe und damit lebensbejahende Aufmachung des Buches weist es den ersten Weg aus der Ohnmacht der betroffenen Eltern. Schon nach ein paar Seiten weicht diese der Hoffnung und Zuversicht und dann dem Glück, dass empfunden wird, solch ein besonderes Kind erhalten zu haben.

gelesen von: Christine Herden



Autor: Karolin Borlinghaus
ISBN-13: 978-3925698200
Kommentar:
Das Buch greift auf eine lustige und fröhliche Art und Weise bestehende Vorurteile auf. Wobei als Antwort oft "kann so sein, muss aber nicht" kommt. Ich empfand es als lustige, nette Lektüre, die den Alltag kurz nach der Diagnosemitteilung aufhellt und viele Dinge positiver sehen lässt. Auch zeigt es ein wenig auf wie man anderen Menschen mit Vorurteilen besser begegnen kann.
Ich finde es auch geeignet für Schulkinder (ab 5. Klasse) um gängige Vorurteile gegenüber Down-Syndrom-Trägern abzubauen.

gelesen von: Christine Herden



Autor: Conny Rapp
ISBN-13: 978-3926200891
Kommentar:
Conny Rapp, selbst Mutter einer Tochter mit Down-Syndrom, hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und für dieses Buch Mütter mit ihren Kindern mit Down-Syndrom fotografiert. Sehr schöne und ansprechende Fotos und die dazugehörigen Geschichten der Mütter sind auf eine wunderbare Weise ermutigend und aufbauend. Sie kommen direkt aus dem Herzen. Für Neulinge, aber auch für alle anderen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen / müssen, auf dem Gebiet Trisomie 21 / Down-Syndrom ist dies ein absolut empfehlenswertes Buch. Es ermutigt einen und zeigt sehr schön, dass die Diagnose Down-Syndrom keinen "Weltuntergang" bedeutet. Damit unsere Kinder als Teil der Gesellschaft akzeptiert werden.

gelesen von: Christine Herden


Autor: Conny Wenk
ISBN-13: 978-3940636003
Kommentar:
Wie schon im ersten Aussergewöhnlich-Buch fotografiert Conny Wenk auch diesmal Kinder mit Down-Syndrom. Nur dieses Mal mit ihren Vätern. Die Väter erzählen ihre Geschichte auf eine sehr herzergreifende, liebevolle und ergreifende Art und Weise. Oft geht es um Alltagsgeschehnisse aber den Schock nach der Diagnose lässt es nicht aus. Es wir in bunten Farben das Leben mit einem Menschen mit Down-Syndrom beschrieben, die Schwarzmalerei findet in diesem Buch keinen Platz. Es wird nichts (z.B. Alltagsbelastungen) besonders hervorgehoben allerdings auch nicht heruntergespielt. Ein Buch das zum Nachdenken, Glücklichsein, Weinen und Lachen anregt. Einfach ein Buch das FREUDE macht und Ängste nimmt!

gelesen von: Christine Herden


Autor: Conny Wenk
ISBN-13: 978-3926200976
Kommentar:
Ein zauberhaftes Buch über Freundschaft und Verschiedenheit.
Erst kommt der Mensch, die Freundschaft und dann..............................die Behinderung!
Ein Buch für Kinder und Eltern die ein Kind mit Behinderung haben oder erwarten.
Ein wunderbares Buch das Mut macht und Lebensfreude schafft!

gelesen von: Christine Herden



Autor: Alexandra Bernadis-Schneck
ISBN-13: 978-3824803804
Kommentar:
Obwohl es wenig einfühlsam und teilweise auch mit einer Unmenge an Fachbegriffen gefühlt / geschrieben ist, hat es mir doch die Augen geöffnet, was und wie man die Lösung für einige unserer Aufgaben (Probleme) gefunden. z.B. was das Schlucken und das ständige rauslaufen von Flüssigkeit aus dem Mund betrifft und auch bei einigen anderen Dingen. Wenn man sich damit abgefunden hat, dass es doch sehr "hart" geschrieben ist, ist es ein sehr wertvolles Buch für den kompletten orofazialen Bereich unserer Kinder.

gelesen von: Christine Herden



Autor: Etta Wilken
ISBN-13: 978-3170212930
Kommentar:
Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert und auch für Laien gut verständlich.
Es beginnt mit dem Spracherwerb bei (Regel)Kindern, danach wird die Sprachentwicklung von Kindern mit Down-Syndrom und das GUK-System dargestellt. Dieses wird sehr übersichtlich und verständlich beschrieben unter anderem mit Übungen und Anregungen nach Altersklassen.
Auch ist es möglich es kapitelweise mit Pausen zu lesen ohne dass der Zusammenhang fehlen würde.
Es ist nicht nur für Therapeuten sondern auch für Eltern mit Down-Kindern sehr hilfreich einen Einblick in die Sprachentwicklung und dazu einige Übungsanregungen zu bekommen.
Ich kann es nur empfehlen.

gelesen von: Christine Herden



Autor: Maryanne Bruni
ISBN-13: 978-3925698750
Kommentar
noch nicht gelesen....



Autor: Corina Christen
ISBN-13: 978-3925698286
Kommentar
Wir haben diese Buch gekauft, als unser Großer (damals 4 Jahre) meine Erklärungen "Was ist Down-Syndrom" nicht verstehen konnte. 
Es beschreibt in einer sehr einfachen und schön illustrierten Bildergeschichte absolut kindgerecht was das Down-Syndrom ist, wie es entsteht und welche Konsequenzen es hat.
Ausserdem werden im letzten Kapitel die Fragen von Kindern zum Down-Syndrom sehr schön erklärt. Empfohlen ist es ab ca. 5 Jahren. 
Ich empfehle es übrigens auch den Eltern aus der Kinderkrippe unserer Tochter damit auch sie und die Kids ein Bild vom DS machen können. Aber auch für jeden anderen Interessierten, Therapeuten, Arzt, Eltern ist es absolut empfehlenswert.

gelesen von: Christine Herden